Kontakt
  • 0

Spenglerei / Klempnerei / Flaschnerei
Schutz vor Witterungs­ein­flüssen durch moderne Metall­bekleidung


Während in Süd­deutschland die Ver­richtung dieser hand­werklichen Tätigkeit als Spenglerei oder auch Flaschnerei bezeichnet wird, hört sie im Norden von Deutsch­land auf den Begriff Klempnerei ( Bau­klempnerei).

In allen Fällen geht es dabei hauptsächlich um das Be­kleiden von Dächern, Ab­zügen und Fassaden mit Blechen und modernen Metall­verbund­werk­stoffen. Das Anfertigen von Träger- und Befestigungs­konstruktionen gehört dazu. Auch das Anbringen von Regen­rinnen (Dach­ent­wässerung) oder die pass­genaue Bearbeitung von Metall­profilen, Fein­blechen und Kunst­stoffen für Kanäle und Gerät­schaften aus dem Bereich der Lüftungs­technik fallen als weitere Beispiele unter diesen Fach­bereich. Mit diesen Beispielen sind die manig­faltigen Mittel, die dieses Hand­werk zur Verfügung stellt, noch lange nicht aus­geschöpft. Damit Sie sich ein Bild über die vielen nützlichen und architektonischen Möglich­keiten machen können, zeigen wir Ihnen hier einige Beispiele für die Anwendbar­keit dieser viel­seitigen Profession. Außerdem führen wir Ihnen die Vor- und Nach­teile der verschiedenen Material­typen vor Augen und zeigen Ihnen die wert­steigernden und wert­erhaltenden Eigen­schaften von Metall- und Kunststoff­bekleidungen.


Dach­entwässerung

Dachentwässerung

Dachentwässerung in verschiedenen Formen. Ob halbrunde Rinne, Kastenrinne oder Balkon-Steckrinne - wir zeigen Ihnen wie das Wasser abgeleitet werden kann.

Dach­systeme

Dachsysteme

Durch Dachsysteme schützen Sie Dächer, Balkone, Giebel, Mauern und Vordächer sicher und zuverlässig vor allen anfallenden Witterungseinflüssen.

Fassaden­systeme

Fassadensysteme

Der erste Eindruck eines Gebäudes ist immer die Fassade. Durch Fassadensysteme bleibt Ihr Haus lange schön und wird vor Feuchtigkeit und Witterung geschützt.

Material­auswahl

Materialauswahl

Einige Worte zum Material. Wir erklären Ihnen hier kurz die Vor- und Nachteile von Metallen wie zum Beispiel Titanzink, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Blei.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG